Immobilien

Berlin wächst zur Metropolregion

Berlin liegt im Zentrum des Europäischen Wirtschaftsraumes und entwickelt sich rasant zu einem der innovativsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Es wird zunehmend von der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg gesprochen, wo über 6 Mio. Menschen leben und arbeiten. Wenn sich der Immobilienmarkt zunächst stark auf Gewerbeimmobilien mit dem Erwerb von Einzelhandels- und Logistikimmobilien und dem Kauf deutscher Wohnungsbestände kommunaler Gesellschaften konzentriert hatte, haben sich die Investitionen mittlerweile auf sämtliche Marktsegmente ausgedehnt. Die Immobilienrenditen liegen immer noch deutlich über dem Zinsniveau. Außerdem bietet die Aussicht auf die Konjunkturerholung einen zusätzlichen Anreiz für eine lohnenswerte Investition in Deutschland.

Zu unseren Spezialgebieten gehören folgende Leistungen:

  • Veräußerung und Erwerb von Immobilien: Einkommensteuer, Grunderwerbsteuer, Umsatzsteuer
  • Beratung und Prüfung des Bauträgervertrags
  • Gewerbeimmobilien und Projektentwicklung
  • Halten und Verwalten von Immobilien: Abschreibung, Mieteinnahmen, Grundsteuer etc.
  • Immobilien von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Immobilien im Nachlass, Erbe oder Schenkung – Berechnung von Ertragswerten

Wir beraten auch internationale Investoren bei ihrem Engagement in Deutschland auf diesem Gebiet. Unser Ziel ist die optimale Struktur für Ihr Investment nach Ihren Vorstellungen zu finden. Hier arbeiten wir eng mit Hausverwaltungen, Maklern und auf Immobilien spezialisierten Anwälten, Architekten und Banken zusammen, um eine Betreuung aus einer Hand zu ermöglichen. Wir beraten hierzu ca. 300 Mandanten unterschiedlicher Rechtsformen.